Kopf dicht? Nase zu? Husten? GeloMyrtol forte ist der pflanzliche Schleimlöser bei erkältungsbedingten Symptomen wie Husten, Schnupfen und Druckkopfschmerz. Es löst den Schleim, hemmt die Entzündung und fördert den Heilungsprozess. Das Ergebnis: Sie können wieder spürbar befreit durchatmen, haben weniger Hustenattacken und sind schneller wieder fit. Tipp: Nehmen Sie GeloMyrtol forte bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkältung. So können Sie eine Verschlimmerung abwenden und die Krankheitsdauer verkürzen.

Bei Beschwerden wie Husten und Schnupfen empfehlen wir GeloMyrtol forte! 

Die Wirkung von GeloMyrtol forte beruht auf der besonderen Kombination hochwertiger ätherischer Öle. In einem besonderen Verfahren wird ein Spezialdestillat aus vier verschiedenen Pflanzen gewonnen: Eukalyptus, Süßorange, Myrte und Zitrone. Der rein pflanzliche Wirkstoff wirkt dabei wie eine Inhalation von innen. Die natürlichen Selbstreinigungskräfte der Atemwege werden aktiviert: Der Schleim in den Bronchien und Nasennebenhöhlen wird gelöst, die Bronchien entkrampfen** sich und die Krankheitserreger werden bekämpft. Sie spüren die Wirkung bereits ab der ersten Kapsel.

**Ergebnisse in-vitro-Studie

Sie möchten wissen, ob GeloMyrtol forte für Sie das Richtige ist?

Wir beraten Sie gerne!

 

GeloMyrtol®forte. Anw.: Zur Schleimlösung u. Erleichterung des Abhustens b. akuter u. chron. Bronchitis. Zur Schleimlösung b. Entzündungen der Nasen-nebenhöhlen (Sinusitis). Z. Anw.  b. Erwachsenen, Jugendlichen u. Kindern ab 6 Jahren. Enth. Sorbitol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pohl-Boskamp (11)

* Symptome der Sinusitis und Bronchitis