Besonders Frauen sind aufgrund ihrer anatomischen Gegebenheiten anfällig für Harnwegsinfekte. Unangenehmer Harndrang, Brennen im Blasenbereich, häufiges Wasserlassen kleiner Urinmengen und Unterleibsschmerzen gehören zu den typischen Symptomen einer Blasenentzündung. Leider sind Infektionen der Harnwege bei vielen Betroffenen keine einmalige Angelegenheit, sondern treten wiederholt auf.

Bei Blasenentzündung empfehlen wir Canephron Uno!

Canephron Uno enthält die bewährten Heilpflanzen Liebstöckel, Tausendgüldenkraut und Rosmarin. Auf natürliche Weise werden die typischen Beschwerden einer akuten Blasenentzündung wie Brennen beim Wasserlassen, häufiger Harndrang oder Unterleibskrämpfe schnell gelindert. Auch bei wiederkehrenden Beschwerden kann Canephron Uno längerfristig und kurweise eingenommen werden. Keime werden zuverlässig ausgespült und die gereizten Schleimhäute der Harnwege können sich erholen. Canephron Uno ist sehr gut verträglich und unkompliziert in der Einnahme. 

Sie möchten wissen, ob Canephron Uno für Sie das Richtige ist?

Wir beraten Sie gerne!

 

Canephron Uno Tabletten ist ein Traditionelles pflanzliches Arzneimittel und wird angewendet zur unterstützendenn Behandlung bei leichten Beschwerden (wie häufigem Wasserlassen, Brennen beim Wasserlassen und verstärktem Harndrang) im Rahmen von entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.